Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Lebenslauf

 


PD Dr. med. habil. Carsten Krüger MIH (Curtin), FRCPCH (UK)

Kinder- und Jugendarzt, Neonatologe, Kinder-Gastroenterologe; Master of International Health

Venia legendi an der Universität Witten-Herdecke

Gastdozent am Bugando University College of Health Sciences, Mwanza/Tansania und am College of Health Sciences, Dodoma/Tansania

 

Fremdsprachen                       Englisch, Kiswahili

 

Facharztanerkennungen

23.08.2008                                Zusatzbezeichnung Kinder-Gastroenterologie

17.04.1997                                Schwerpunktbezeichnung Neonatologie

24.01.1996                                Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin

Fachkunden

20.09.2017                                „Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik“

Zertifikate

10.02.2019                                Medizinethik (ÄKWL)

20.11.2018                                Entwicklungs- und Sozialpädiatrie für die kinder- und jugendärztliche Praxis (ÄKWL) plus EEG-Vertiefung

10.11.2016                                Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Westfalen-Lippe (ÄKWL)

28.07.2015                                Reisemedizinische Gesundheitsberatung (ÄKWL)

17.04.2015                                Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung (ÄKWL)

10.11.2008                                Hochschulzertifikat „Theologia curae“ (Note: „sehr gut“) der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster

Berufserlaubnis

02.01.1992                                Erteilung der ärztlichen Approbation - Niedersächsisches Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin,                                                     Pharmazie und Zahnmedizin, Hannover

27.04.1990                                Erteilung der Berufserlaubnis als Arzt im Praktikum – Niedersächsisches Landesprüfungsamt für Studierende der                                                     Medizin, Pharmazie und Zahnmedizin, Hannover

 

Akademischer Grad - Dr. med. habil.

17.10.2019                                Habilitation und Venia legendi an der Universität Witten-Herdecke

Akademischer Grad - MIH

05.02.2010                                Master of International Health (Note: "Distinction") an der Curtin University of Technology, Perth, Australien

Akademischer Grad - Dr. med.

29.10.1991                                Promotion (Note: "sehr gut") an der Georg-August-Universität Göttingen (Doktorvater: Prof. Dr. med. P.H. Heidemann)

 

Berufliche Tätigkeit

Chefarzt

seit 01.09.2004                        Klinik für Kinder und Jugendliche, St. Franziskus-Hospital Ahlen; Ermächtigungsambulanz für allgemeine                                                     Pädiatrie, inklusive Gastroenterologie, Endoskopie, Infektiologie, Ultraschall, Echokardiographie

Professur

01.04.2019-30.09.2021          Professor für Medizin mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedizin, Department für Angewandte Gesundheits-                                                    wissenschaften, Hochschule für Gesundheit, Bochum

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

01.03.2004-31.08.2004            Klinik und Poliklinik für Kinderheilkunde - Kinderkardiologie, Universitätsklinikum Münster (Prof. Dr. med. J. Vogt)

Oberarzt

01.10.2001-29.02.2004            Abteilung für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, St.-Vincenz- Hospital Coesfeld (Drs. med. H. Gerleve / E. Lang)                                                     Ermächtigungsambulanz für pädiatrische Gastroenterologie und Endoskopie; DRG-Beauftragter der Abteilung

01.01.2001-30.09.2001            Kinderklinik des Kinderzentrums der Krankenanst. Gilead, Bielefeld (Prof. Dr. med. J. Otte)                                                          Ermächtigungsambulanz für Stoffwechselstörungen

Hospitation

16.10.2000-16.12.2000            Hospitation in der Abteilung Pädiatrische Gastroenterologie, Hepatologie und Endoskopie (Prof. Dr. med. R.                                                     Behrens) an der Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Universität Erlangen

Leitender Arzt

17.06.1997-30.09.2000            Pädiatrische und Neonatologische Abteilung (100 Betten) am Haydom Lutheran Hospital/Tansania                                                                     Teilnahme an der geburtshilflichen Versorgung (inkl. vaginal-operative und Kaiserschnittentbindungen)

Vorbereitung auf Auslandseinsatz

01.02.1997-16.06.1997            Kurs "Medizin in Entwicklungsländern", Heidelberg/Berlin

                                                    Hospitation am Deutschen Institut für Ärztliche Mission und am Paul-Lechler-Tropenkrankenhaus, Tübingen

                                                    Ausreisekurs bei „Dienste in Übersee“, Leinfelden-Echterdingen

Assistenzarzt / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

01.03.1992-31.01.1997            Assistenzarzt in der Neonatologie, päd. Intensivmedizin, Allgemeinpädiatrie und päd. Ultraschall-/Röntgen-                                                     abteilung an der Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche der Universität Erlangen (Prof. Dr. med. K. Stehr)

02.01.1992-29.02.1992            Assistenzarzt in der Kinderchirurgie am Kinderkrankenhaus Park Schönfeld in Kassel (Dr. med. E. Heiming)

Arzt im Praktikum

04.03.1991-01.01.1992            Arzt im Praktikum in der Kinderheilkunde am Kinderkrankenhaus Park Schönfeld in Kassel (Prof. Dr. med. D. Lüders)

02.07.1990-03.03.1991            Arzt im Praktikum in der Kinderchirurgie am Kinderkrankenhaus Park Schönfeld in Kassel (Dr. med. E. Heiming)

 

Klinische Schwerpunkte

Neonatologie/Pädiatrische Intensivmedizin, Gastroenterologie, Infektiologie, Endokrinologie, Kinderkardiologie, Tropenpädiatrie/Global Child Health, Telemedizin (Consultant für das Tanzania Telemedicine Network)

 

Mitgliedschaft in medizinischen Fachgesellschaften (inkl. Funktionen)

Sprecher der Kommission Globale Kindergesundheit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ)

Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)

Royal College of Paediatrics and Child Health (RCPCH (UK))

Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)

Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung (GPGE)

Deutsche Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI)

Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit (GTP) (ehemals: Arbeitsgemeinschaft Tropenpädiatrie (ATP)) (Vorsitzender 2011-2021, Stellv. Vorsitzender/Schatzmeister 2009-2010; Schriftführer/Schatzmeister 2001-2008)

Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit (DTG)

Beiratsmitglied der Stiftung für internationale Kindergesundheit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (seit 2001)

Vereinigung Leitender Kinder- und Jugendärzte und Kinderchirurgen (VLKKD)

Alumnus der Curtin University, Perth, Australien

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Mediziner (ACM)

 

Akademische Aktivitäten

Wissenschaftliche Publikationen, Vorsitze bei wissenschaftlichen Tagungen, Forschungstätigkeit

Siehe gesonderte Anlage (pdf-Datei)

Lehrtätigkeit an akademischen (und anderen) Einrichtungen

Seit Herbst 2019                       Venia legendi an der Universität Witten-Herdecke (Kinder- und Jugendmedizin)

Seit Herbst 2016                       Gastdozent an der Universität Witten-Herdecke (Global Child Health)

Seit März 2014                          Lehrbeauftragter/Fakultätsangehöriger der Medizinischen Fakultät der Universität Münster (PJ-Ausbildung,                                                     Wahlpflichtfach „Global Child Health“)

2010-2019                                  Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität Münster (Gastdozent für „Internationale Kindergesundheit/                                                     Global Child Health“)

2018, 2017                                 Kurzzeit-Gastdozent am Department of Paediatrics, University of Dodoma, Dodoma/Tansania (Facharztausbildung                                                      M.Med. Paediatrics)

2016, 2013, 2008, 2007           Kurzzeit-Gastdozent am Department of Paediatrics, Bugando Medical Center, Bugando University College of Health                                                     Sciences, Mwanza/Tansania (Facharztausbildung M.Med. Paediatrics)

2016, 2015 (SoSe)                     Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda (Lehre im BSc Hebammenkunde)

2016, 2014, 2013                      Institut für Mikrobiologie, Universität Göttingen (Gastdozent für „Internationale Kindergesundheit“) (Mitglied im                                                     Göttingen International Health Network GIHN)

2011,2010,2009,2008,2005    Abteilung für Tropenhygiene und Öffentliches Gesundheitswesen, Universität Heidelberg (Gastdozent im                                                     Postgraduiertenstudiengang „MSc in International Health”)

2017,2011,2009,2008,2006,2004    Abteilung für Tropenhygiene und Öffentliches Gesundheitswesen, Universität Heidelberg (Gastdozent im Kurs                                                     „Pädiatrie in Entwicklungsländern“, Ludwigshafen)

2005, 2004, 2003                      Abteilung für Tropenhygiene und Öffentliches Gesundheitswesen, Universität Heidelberg (Gastdozent im Diplomkurs                                                     „Gesundheitsversorgung in Afrika, Asien und Lateinamerika (D.C.H.&T.M.)“)

2004 bis heute                          St. Franziskus Hospital, Ahlen (u.a. Hebammenunterricht)

2004                                            Klinik und Poliklinik für Kinderheilkunde, Universitätsklinikum Münster (Studentenausbildung)

2001                                            Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld (Gastdozent „Gesundheitswissenschaften“)

1997-2000                                  Haydom Lutheran Hospital, Haydom/Tansania (Unterricht von Hebammen- und Krankenpflegeschülern)

1992-1997                                  Klinik mit Poliklinik für Kinder und Jugendliche, Universität Erlangen-Nürnberg                                                                                                    (Studentenausbildung, Intensiv-Kinderkrankenpflegeausb.)

Reviewer für Peer-reviewed Journals und Internationale Organisationen

2021                                            Lancet Regional Health Europe, Pediatric Infectious Disease Journal

2020                                            BMJ Open, BMC Supplements, Journal of Global Health, Pediatrics, Pediatric Infectious Disease Journal, World Health                                                      Organization (Buchbearbeitung)

2019                                            Pediatrics, Monatsschrift Kinderheilkunde

2018                                            Children, International Journal of Environmental Research and Public Health

2017                                            International Journal for Quality in Health Care, Journal of Paediatrics and Child Health, World Health Organization                                                      (Buchbearbeitung)

2016                                            Pediatric Infectious Disease Journal

2015                                            BMJ Open, PLOS ONE, International Journal of Infectious Diseases

2014                                            JAMA, BMC Pregnancy & Childbirth, International Journal of Public Health, Pediatric Infectious Disease Journal,                                                     International Journal of Infectious Diseases

2013                                            Pediatric Infectious Disease Journal, Expert Review of Vaccines, International Journal of Infectious Diseases

2012                                            Pediatrics, Rural and Remote Health, International Journal of Infectious Diseases

2011                                            Research and Reports in Tropical Medicine, Journal of Pediatric Hematology and Oncology, Int. Journal of Infectious                                                      Diseases, Bulletin of the WHO

2010, 2008                                 Bulletin of the World Health Organization

2005, 2004, 2003, 2002            Archives of Disease in Childhood

2004                                            World Health Organization (Buchbearbeitung)

Herausgeberschaft von wissenschaftlichen Zeitschriften

2015, 2014                                  Medicine (LWW open access journal; Academic Editor)

 

Auszeichnungen

2021                                             Ernennung zum Ehrenvorsitzenden der Gesellschaft f. Tropenpädiatrie & Internationale Kindergesundheit (GTP) e.V.

2010                                             Ernennung zum Fellow of the Royal College of Paediatrics and Child Health (FRCPCH (UK))

 

Postgraduiertenstudium

02/2005-12/2009                        Fernstudium berufsbegleitend: „Master of International Health“ Curtin University of Technology, Perth, Australien

12/2006-11/2008                        Weiterbildungsstudium berufsbegleitend: „Theologia Curae“, Philosophisch-Theologische Hochschule Münster

 

Studium

4/1983-3/1990                            Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen

4/1989-3/1990                            Praktisches Jahr am Henry Ford Hospital in Detroit/USA (Chirurgie) und am Kreiskrankenhaus Ammerland in                                                       Westerstede (Innere Medizin, Neurologie)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?